Skip to content

Telemedizinische Betreuung in der außerklinischen Intensivpflege mit MedKitDoc

Ihre Vorteile:

TÜV-zertifizierte Videosprechstunde

Zertifizierte Videosprechstunde

Eingesetzt bei der Deutschen Fachpflege

DSGVO konforme Datenbehandlung

DSGVO konforme Datenbehandlung

Bekannt aus der „Beatmet Leben“

Sind Sie schon bereit für die neuen IPReG-Regularien?

Mit MedKitDoc sind Sie optimal dafür aufgestellt, die neuen IPReG-Regularien einzuhalten und Potenzialerhebungen telemedizinisch durchzuführen. 

Außerdem konnte bereits in einer Studie nachgewiesen werden, dass die fachärztliche Versorgung von AKI-Patienten unter Anwendung von MedKitDoc zu einer signifikanten Verringerung stationärer Einweisungen und einer Steigerung der Versorgungsqualität führt!¹

¹Quelle: Dr. med. Claudia Jafari, Dr. med. Gernoth Plappert, Dr. med. Alan Strassburg

digab foerdermitglied außerklinische Intensivpflege

So funktioniert MedKitDoc

MedKitDoc bietet gerätegestützte Telemedizin – das bedeutet, dass die klassische Videosprechstunde um live-Gesundheitsdaten erweitert wird. Dadurch können Ärzte oder Atmungstherapeuten ganz einfach aus der Ferne beispielsweise eine Regelvisite oder eine Potentialanalyse am Patienten durchführen.

Beispiel Potentialanalyse: Über MedKitDocs “digitales Stethoskop” kann der Arzt aus der Ferne die Lunge des Patienten abhören, können Blutgasanalysen über die Fotofunktion datenschutzkonform und sicher geteilt und in einem Videogespräch der Befund mit dem Patienten und Pflegepersonal besprochen werden.

Vernetzte medizinische Geräte

Das MedKit besteht aus zertifizierten, vernetzten Medizingeräten zur Messung von Blutdruck, Blutsauerstoff, Temperatur, EKG sowie zum Abhören von Herz & Lunge.

Gesundheits-App

Die gemessenen Gesundheitsdaten der Medizingeräte werden automatisch an die MedKitDoc-App übertragen und dort datenschutzkonform gespeichert. 

Zertifizierte Videosprechstunde

Die gerätegestützten Videosprechstunden ermöglichen dem Arzt eine umfassende medizinische Fernbehandlung und erhöhen die Behandlungs- und Beratungsmöglichkeiten.

50+ Einrichtungen der außerklinischen Intensivpflege vertrauen bereits auf MedKitDoc

Auf der Suche nach IPReG-zugelassenen Fachärzten?

Um Anbietern der außerklinischen Intensivpflege auch beim Mangel an zugelassenen Fachärzten zu helfen, hat MedKitDoc eine Partnerschaft mit Veritas Videoconsult abgeschlossen. 

Veritas ist Anbieter von fachärztlichen Leistungen zur medizinischen Betreuung von außerklinisch invasiv beatmeten Patienten mit speziell qualifizierten Fachärzten für Pneumologie & Intensivmedizin und entsprechender Ermächtigung durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) zur Potentialerhebung am außerklinisch invasiv beatmeten Patienten.

In Kombination mit MedKitDoc können Veritas‘ Ärzte über die gerätegestützte Videosprechstunde ganz einfach aus der Ferne die Potentialanalysen sowie Versorgung der Patienten vornehmen.

MedKitDoc ist bekannt aus:

Welcome to your Training Resources

Welcome to MedkitDoc. You have successfully entered the truing resource page. You will have access to video, checklist, documentation needed to get you on your way.